Eine britische Firma wird die Asche Ihres Geliebten für Sie in einen Dildo füllen

 Asche Drei

In der wohl denkwürdigsten, aber irgendwie am wenigsten angemessenen Hommage an einen toten Liebhaber können Sie jetzt einen mit der Asche des Verstorbenen gefüllten Dildo kaufen – und verwenden. Das ist richtig – es gibt eine Firma, die die Asche Ihres Geliebten für Sie in einen Dildo steckt. Sie stellen eine Dildourne her. (Einige Leute nennen es „Durn“.) Es ist real. Und wenn Sie wirklich eins wollen, können Sie es kaufen.

Der Künstler und Designer und mögliche Visionär Mark Sturkenbloom erschuf den unkomplizierten Apparat, den er „21 Gramm“ nennt, weil so viel Asche in die Urne im Dildo passt. Es gibt möglicherweise NSFW-Bilder drüben auf der Website von Sturkenbloom , die Sie frei lesen können. Und da ist diese Gerätebeschreibung:



Indem sie verschiedene nostalgische Momente zusammenbringt, wie den Duft seines Parfüms, „ihre“ Musik und den Moment wiederbelebt, in dem er ihr ihren ersten Ring gab, öffnet sie ein Fenster, um zu Momenten der Liebe und Intimität zurückzukehren. Sie kann wieder eine intime Nacht mit ihrem Schatz verbringen. Das Gehäuse fungiert auch als akustischer Verstärker. Auf der Rückseite des Schranks ist Platz für ein iPhone, die Musik spielt ihre Musik durch die „Vergissmeinnicht“-Blumen auf der Innenseite des Schranks. Der Schlüssel zu diesem Schrank ist ebenfalls ein goldenes Collier. Damit sie die einzige ist, die auf den Schrank zugreifen kann. 21 Grams ist nicht nur eine Möglichkeit, eine Person dazu zu verleiten, eine intime Nacht mit ihrer Liebe wieder aufleben zu lassen, sondern zeigt auch eine Anklage gegen das unvermeidliche Vergehen des Lebens.

Was hältst du von diesem Ding? Ist es ein schrecklich fehlgeleiteter Versuch, die Liebe am Leben zu erhalten … über das Grab hinaus? Oder ist es eine lustige, interessante und süße Art, die Flammen Ihrer Leidenschaft zu entfachen … von jenseits des Grabes?

(Bildnachweis: Asche in einem Dildo: Weinen , Tränen , und Händchen halten über Flickr)