Michelle Dockerys Verlobter John Dineen stirbt im Alter von 34 Jahren an einer seltenen Krebserkrankung

Michelle Dockerys Verlobter John Dineen, 34, aus Irland, ist an einer seltenen Form von Krebs gestorben. Dockery ist am besten dafür bekannt, Lady Mary in Downton Abbey zu spielen; Sie und John Dineen waren seit etwas mehr als zwei Jahren zusammen. Dockery hatte gerade vor der letzten Staffel von Downton Abbey, die am 3. Januar auf PBS ausgestrahlt wird, eine Pressetour durch die USA begonnen. Sie eilte nach Hause, um in seinen letzten Stunden an Dineens Seite zu sein, und war bei ihm, als er im Marymount Hospice in Cork, Irland, starb. Dockery veröffentlichte über ihre Publizistin eine Erklärung, in der sie den Fans für ihre „Unterstützung

Weiterlesen

Dank Downton Abbey gibt es eine weltweite Begeisterung für Butler

Der Butler-Wahn in Downton Abbey ist real: Die Show hat es für die Leute cool gemacht, wieder Butler zu haben. Die Superreichen strömen in Scharen zu Vermittlungsagenturen...

Weiterlesen