Die Bachelor-Stars Chris Soules und Whitney Bischoff trennten sich

 Chris Soules und Whitney Bishoff

Der Junggeselle Fluch schlägt wieder zu! Nach sieben Monaten Verlobung gaben Chris Soules und Whitney Bischoff heute ihre Trennung bekannt.

„[Sie] haben einvernehmlich beschlossen, ihre Verlobung zu beenden“, sagte das Paar in einer gemeinsamen Erklärung Personen . „Sie trennen sich mit nichts als Respekt und Bewunderung füreinander und werden weiterhin unterstützende Freunde sein. Sie möchten an alle denken, die sie auf dieser Reise unterstützt haben.“



Nach ihrer Saison von Der Junggeselle Eingewickelt mit Chris ‘Antrag im März nahm er teil Mit den Sternen tanzen . Während dieser Zeit lastete viel Druck auf dem Paar – viele Zuschauer bemerkten, wenn Whitney nicht zur Unterstützung da war.

Anfang dieses Monats sprach Chris die Gerüchte über Beziehungsprobleme in einem Interview mit an Uns wöchentlich :

Wir sind zusammen und wir lieben uns und wir handhaben das wie zwei Erwachsene. Sie hat auch ein Leben und sie hat einen Job, und sie hat eine Karriere, und sie macht das … Sie muss das tun, was sie glücklich macht, und ich konzentriere mich auf [ Mit den Sternen tanzen ] und hat eine tolle Zeit und sie freut sich für mich.

Berichten zufolge war Chris nicht so sehr daran interessiert, auf seine Farm in Iowa zurückzukehren, wie er behauptete.

„Chris ist besessen davon, in Hollywood zu leben, und liebt den Ruhm, den er dadurch erlangt hat Der Junggeselle und weiter Mit den Sternen tanzen “, sagte eine Quelle Radar-Online nachdem Chris Anfang dieses Monats aus dem Wettbewerb ausgeschieden war. „Sein Ego ist außer Kontrolle geraten und er hat jetzt einen Publizisten und Manager … Er würde gerne als Gastgeber für große Events bekannt werden.“