Der Name des kleinen Mädchens von Blake Lively und Ryan Reynold wurde „enthüllt“ – und es ist ziemlich überraschend

 Blake Lively und Ryan Reynolds

Ich muss es Blake Lively und Ryan Reynolds überlassen. Ich hätte sie nicht für die Typen gehalten, die den Namen ihres Babys sieben Wochen lang geheim halten – aber hier spekulieren wir immer noch darüber Baby Lebhafter Reynold ’s Name.

Das anfängliches Gerücht war, dass Blake und Ryan ihre Tochter Violet nannten, was ein sehr traditioneller, ausgesprochen weiblicher Spitzname ist. Jetzt, UND! Nachrichten Berichten zufolge ist der Name das immer noch traditionelle, nicht weibliche „James“.

Es scheint, als ob die Verwendung historisch männlicher Namen für Babymädchen ein wachsender Trend ist. Schauen Sie sich nur Jessica Simpsons Tochter Maxwell oder Mila Kunis und Ashton Kutchers kleines Mädchen Wyatt an. Andererseits ist die neue Mutter mit dem Namen „Blake“ dem Trend seit Jahren voraus!

Entsprechend BabyNamesPedia , James war 1930 tatsächlich der 323. beliebteste Babymädchenname, wird aber „heute nur noch sporadisch verwendet“. Die einzigen Fälle, an die ich denken kann, sind Jamie King (der als „Jamie“ geboren wurde, aber einige Jahre lang von James lief) und James McCoy, die Mama-Bloggerin dahinter Blauvogel .