Bobby Brown schlägt Tante Leolah wegen der Kommentare von Bobbi Kristina nieder

 Bobbi Kristina Brown aktualisiert großes Feature

Bobbi Kristinas Vater Bobby Brown hat Schwester Leolah wegen Kommentaren, die Leolah in einer Facebook-Tirade über die Familie Houston gemacht hat, hart getroffen. Leolah schlug diese Woche auf Pat Houston ein , in der er sagte, dass Pat „wollte, dass Bobbi Kristina stirbt“, und andeutete, dass Pat an Bobbi Kristinas Bett nicht willkommen sei:

Mir ist bekannt, dass Sie (Pat) hinsichtlich des Nachlasses meiner Nichte geprüft wurden und dies nicht konnten Konto denn wohin bestimmte Gelder gingen! Und es kam aus einer großartigen Quelle in der Familie Houston. Warum konzentrierst du dich nicht darauf, der Welt zu sagen, wo dieses Geld ging, anstatt zu versuchen, dafür zu sorgen, dass Bobbi Kriss ihre WIRKLICHE Familie verlässt? Mein Gott! Wenn Whitney hier wäre! Du wärst schon lange weg! Besser noch, wenn Whitney hier wäre, WÄREN SIE NIRGENDWO IN DER NÄHE IHRES ANWESENS ODER MEINER NICHTE VOM B GIN!



Bobby Brown hingegen ist „ empört “ über die Worte seiner Schwester Leolah und sagt, sie erfinde alles, was sie gesagt habe, in einem verzweifelten Versuch, Aufmerksamkeit zu erlangen. Brown, der für einen Großteil von Bobbi Kristinas Krankenhausaufenthalt in einer fast offenen Fehde mit der Familie Houston gewesen war, war in letzter Zeit viel ruhiger .

Und es war eine Quelle aus der Familie Houston, die Bobbys Gefühle in dieser Angelegenheit bestätigte und sagte, dass es nicht stimmt, dass Pat Houston nicht in die Nähe von Bobbi Kristina darf, und ebenso falsch, dass Bobby Kristinas Zustand „ verbessert sich weiter .“

Die Quelle deutete weiter an, dass der Stress, dem die Familie ausgesetzt ist, einen messbaren Tribut fordert:

Bobbi Kristina bleibt völlig reaktionslos. Sie kann nicht kommunizieren. Der Herzschmerz und der Schmerz, den wir empfinden, wenn wir sie so sehen, ist unbeschreiblich. Niemand versucht, den Stecker zu ziehen. Niemand verabschiedet sich … [Bobby] war immer ein kleiner Bruder von [Pat]. Sie ist wie eine große Schwester für ihn, ob es ihm gefällt oder nicht. Sie haben eine Beziehung. Er ist der Vater und Pat respektiert das sehr. Es gibt keine Probleme zwischen ihr und Bobby. Wenn etwas auftaucht, kümmern sie sich darum.

Und was angeht Jüngsten Berichten zufolge sind die Gesundheitskosten von Bobbi Kristina ein großes Problem für die Familie ist das auch nicht wahr. Die Krankenkasse trägt die Hauptlast der Arztrechnungen von Bobbi Kristina: „Krissi ist versichert. Dafür wurde schon vor vielen Jahren gesorgt.“

(Photo credits: WENN)