Bobby Brown baute ein Frauenhaus für misshandelte Frauen, nachdem Bobbi Kristina Vorwürfen wegen häuslicher Gewalt ausgesetzt worden war

 Bobbi Kristina häusliche Gewalt 1

Diese Woche Bobby Brown ging tagsüber in die Talkshow Die wirkliche für sein erstes richtiges Interview seit dem Tod von Tochter Bobbi Kristina . Während Brown viele Themen in Bezug auf seine verstorbene Tochter ansprach – einschließlich seiner liebsten Erinnerung an sie und seines einzigen Bedauerns in Bezug auf die Tage vor ihrem Tod – nutzte er auch die Gelegenheit, um die größeren Auswirkungen der Vorwürfe des häuslichen Missbrauchs von Bobbi Kristina anzusprechen.

Die wirkliche hat mehrere Clips aus ihrem Montagsinterview mit Bobby Brown veröffentlicht. Darin drückte Brown sein großes Bedauern darüber aus, dass er in ihren letzten Tagen, bevor sie ins Koma fiel, nicht mehr für Bobbi Kristina getan hatte. 'Wenn ich zwei Tage früher dort gewesen wäre', sagte Brown, 'wäre es nicht so untergegangen.'



Er hat auch theoretisiert die Rolle, die Ex-Frau Whitney Houston gespielt haben könnte darin, Bobbi Kristina zu Hause anzurufen. Hier zwei der Clips:

Wie für die ' Hafen retten ” Brown plant zu bauen, sagte er, seine Absichten stehen in direktem Zusammenhang mit den Verstößen gegen Bobbi Kristina wegen häuslicher Gewalt, die derzeit in Form einer Zivilklage in Höhe von 10 Millionen US-Dollar gegen Nick Gordon verhängt werden. Brown erwähnte Gordon oder die Klage nicht Die wirkliche ; Stattdessen kündigte er die an Bobbi Kristina Haus der Ruhe , das ein sicherer Ort für Frauen in missbräuchlichen Beziehungen sein wird.

In einer Erklärung auf der Website des Hauses heißt es: „Bobbi Kristinas Serenity House wird als sicherer Hafen, Notfallzentrum und Beratungszentrum für Frauen eingerichtet, die von häuslicher Gewalt betroffen sind.“

Es gibt noch keine Informationen darüber, wo sich das Haus befinden oder wann es eröffnet wird, aber Brown versprach weitere Informationen in den kommenden Wochen und Monaten. Vorerst können sich Interessierte richten Anfragen bei der Hausverwaltung.

(Bildnachweis: Bobby Brown / Bobbi Kristina Ankündigung häuslicher Gewalt via Die wirkliche )