Berichten zufolge stirbt Lamar Odom; Khloe Kardashian sagte, sie bereite sich auf das Ende vor

 Lamar Odom 2016 1

Eine Reihe von Berichten und wilden Gerüchten über den aktuellen Status des ehemaligen NBA-All-Stars und der Reality-TV-Persönlichkeit Lamar Odom lassen Fans fragen, ob etwas Schreckliches passiert ist. Während Odom ein hartes Jahr hatte, seit er Ende letzten Jahres in einem Bordell in Nevada eine Überdosis Drogen und einen Anfall erlitten hatte, ging man allgemein davon aus, dass sich sein Gesundheitszustand besserte, obwohl jüngste Berichte über möglichen Drogenkonsum Anlass zur Sorge gaben. Im Moment müssen wir die Glaubwürdigkeit eines neuen Berichts in Frage stellen, der das Undenkbare fragt: Ist Lamar Odom gestorben?

Die Tatsache, dass der Bericht stammt In Kontakt , dürfte für die Fans des 36-Jährigen aber eigentlich eine Erleichterung sein. Die Zeichenfolge der letzten Vorwürfe im Zusammenhang mit der Schwangerschaft von Kourtney Kardashian – die ungenau zu sein scheinen und zu einer vernichtenden Rüge von Gossip Cop führten – ihren Ursprung in der Veröffentlichung. (Das Schwestermagazin Life & Style war auch die Quelle für die Geschichte, dass Khloe derzeit mit Lamars Baby schwanger ist , nach einer Reihe von Stelldicheins im Juni.)



Dennoch heißt es in dem Bericht, dass Odom nach einem Rückfall nun noch etwa drei Monate zu leben hat. Seine „Nieren haben sich nie vollständig von der Überdosis [im letzten Jahr] erholt“, sagt ihre Quelle, und Lamars jüngstes Verhalten hat seine Gesundheit in Gefahr gebracht. Und als es um Lamars entfremdete Frau Khloe Kardashian ging, war der Insider des Berichts unverblümt. „Khloé ließ es durchgehen, dass ihre Familie eine Erklärung vorbereitet hat, die freigelassen werden soll, wenn Lamar stirbt.“ Der Insider fuhr fort: „Sie glaubt, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis er eine tödliche Überdosis bekommt, und sie sagte [seiner Ex-Frau und Baby-Mama] Liza Morales, dass sie sich auch darauf vorbereiten muss … So wie er es getan hat ein Todeswunsch.“

Gleichzeitig aber ein neues Inquisitr Versand macht Fans Hoffnung. Ihre Einstellung deutet darauf hin, dass Lamar entschlossen ist, sich zu erholen, und Dr. Conrad Murray – am besten bekannt für seine umstrittene Beziehung zu Michael Jackson – angeworben hat, um ihm dabei zu helfen. „[Lamar] hat seinen [inneren] Organen einige schwere Schäden zugefügt“, berichtete ihre Quelle. „Er hat eine ernsthafte Sucht und weiß nicht, wie er damit umgehen soll. Er möchte wirklich leben und hat sich mit Dr. Conrad Murray darüber beraten, wie er auf sich selbst aufpassen kann.“

(Bildnachweis: Ist Lamar Odom über WENN.com gestorben)