Berichten zufolge schulden Josh und Anna Duggar 14.000 US-Dollar für unbezahlte Steuern

 Josh und Anna Duggar Steuern

Die Duggar-Familie sagt man gerne Sie geben nie Geld für Gegenstände aus, die sie nicht mit Bargeld decken können, aber der älteste Sohn Josh Duggar und seine Frau befanden sich Berichten zufolge immer noch in Schulden mit etwa 14.000 US-Dollar, die sie dem Bundesstaat Arkansas an Steuernachzahlungen schuldeten.

Nach erhaltenen Dokumenten von Radar-Online , Josh und Anna Duggar schulden 13.654,84 $ für unbezahlte Steuern von 2009 bis 2012. In der „Schuldenbescheinigung“ warnte der stellvertretende Direktor Timothy J. Leathers, dass die Schuld „die gleiche Kraft und Wirkung wie ein Gerichtsurteil hat und ein Pfandrecht darstellen soll auf einem unbeweglichen und persönlichen Eigentum des Steuerpflichtigen.“



Der genauere Blick auf die Finanzen von Josh und Anna begann letzte Woche, als In Kontakt berichteten die Eltern von drei ( plus eins unterwegs ) wurden im Januar mit einem Steuerpfandrecht in Höhe von 3.746,20 US-Dollar an unbezahlten Steuern belegt, das ist der Betrag, den sie für 2012 schuldeten. Josh sagte der Zeitschrift, dass sie seitdem die Steuern bezahlt hätten, aber ein Angestellter des Washington County Circuit Court sagte Radar das scheint nicht zu stimmen.

„Wenn ein Pfandrecht bezahlt wird, sendet der Staat eine Freigabe des Pfandrechts, die eingereicht werden muss“, sagte der Angestellte und erklärte, dass dies nicht geschehen sei.

Vielleicht sollte sich das Paar mit dem Video 'Money Doesn't Grow On Trees' erfrischen Joshs Eltern wurden befördert früher in diesem Jahr!