BERICHT Kaley Cuoco unter Beschuss: Ryan Sweeting verlangt eine Scheidungsvereinbarung in Höhe von 45 Millionen Dollar

 Kaley Cuoco Scheidungsvereinbarung 3

Die neuesten Nachrichten zur Scheidung von Kaley Cuoco sind nicht schön für die Urknalltheorie Stern. Angeblich , in Dokumenten, die ihr entfremdeter Ehemann Ryan Sweeting kürzlich eingereicht hat, fragt er nach Cuocos Nettovermögen – das gut im mittleren achtstelligen Bereich liegen könnte.

Vor zwei Wochen, Sweeting schockierte Cuoco, indem er offiziell um „Ehegattenunterstützung“ bat in Form eines nicht näher bezeichneten Geldbetrags. Cuoco hat nie öffentlich geantwortet, und jetzt sieht es so aus, als hätte Sweeting die Menge an Unterstützung, die er will, mit einem Preisschild versehen. Wenn die Gerüchte wahr sind, hat Sweeting beschlossen, alle Vorsichtsmaßnahmen in den Wind zu schlagen und das gesamte Vermögen von Cuoco zu verlangen.

Diese genaue Zahl ist zwar nicht öffentlich bekannt, aber Cuocos jüngste Urknalltheorie Vertrag brachte ihr in einer Staffel mit 24 Folgen 1 Million Dollar pro Folge ein . Dieser Vertrag begann in der vergangenen Saison und dauerte bis zur aktuellen – und Cuoco war bereits eine der bestbezahlten Frauen im Netzwerkfernsehen, bevor sie den lukrativen Deal unterschrieb. (Und für das, was es wert ist, Promi-Vermögen legt das Nettovermögen von Cuoco auf 45 Millionen Dollar fest.)

 Kaley Cuoco Scheidungsvereinbarung 2

Es überrascht nicht, dass Cuoco mit dieser Entwicklung unzufrieden ist. Ein Insider, der Kaley nahe steht, sagte: „Sie ist wütend … sie denkt, Ryan will nur Rache. [Aber] Kaley glaubt nicht, dass er ihr hart verdientes Geld verdient. Sie telefoniert fast täglich mit ihren Anwälten. Sie hat nicht das Gefühl, Ryan etwas zu schulden. Sie bekämpft ihn deswegen und es wird jeden Tag fieser …“

Darüber hinaus wird allgemein angenommen, dass eines der neuesten Instagram-Updates von Cuoco ein bisschen Schatten in Mr. Sweetings Richtung geworfen hat:

Ein Foto von @normancook an


Hat die neueste Scheidungsnachricht von Kaley Cuoco jedoch einen Wert: Kann Sweeting sie für alles nehmen, was sie wert ist? Laut Berichten, die kurz nach ihrer Hochzeit eingereicht wurden und da viele Male nach der anstehenden Scheidung zitiert wurde, lautet die Antwort wahrscheinlich nein. Die Bedingungen des Ehevertrags scheinen streng zu sein; Während es Umstände geben könnte, durch die Sweeting (dessen Gesamtkarrieregewinn als Tennisprofi nur einen Tick über 1 Million US-Dollar beträgt) einen Deal erzielen könnte, werden diese Umstände als begrenzt angesehen.

(Bildnachweis: Kaley Cuoco Scheidungsvereinbarung über Instagram)