BERICHT Jeremy Calvert hat die Scheidung eingereicht, Leah Calvert geht in die Reha

 Jeremy-Calvert-Leah-Calvert-Scheidung

Ein halbes Jahr nach der Belichtung Leah Calverts Affäre mit Robbie Kidd und mit Scheidung drohen , Jeremy Calvert hat es Berichten zufolge durchgemacht.

„Er wird das primäre Sorgerecht beantragen“, sagte eine Quelle In Kontakt , und behauptete, Jeremy habe diese Woche die Papiere in West Virginia eingereicht.



Zusätzlich zu den Betrugsgerüchten im letzten Herbst sagten Quellen in der Nähe der Mutter von drei Kindern auch, dass sie es mit a zu tun hatte schwere Abhängigkeit von Schmerzmitteln . Leahs Familie dementierte die Gerüchte und schlug MTV vor, schuld zu sein für den Anfang der Geschichte. Insider sagen jedoch, dass Leah zugibt, dass sie ein Problem hat, und beschlossen hat, Hilfe zu suchen.

 Leah Calvert Reha-Gerüchte

„Sie hat Jeremy gestanden, dass sie ein Problem hat, und weiß, dass sie keine andere Wahl hat, als sofort in die Reha zu gehen“, sagte eine Quelle. „MTV würde die Rechnung bezahlen und Leah in die Reha zwingen, weil das Netzwerk sie liebt. Das Letzte, was sie sehen wollen, ist, dass sie den gleichen dunklen Weg geht wie Amber Portwood und Jenelle Evans.“

Bisher hat Leah nichts über die neuesten Scheidungs- oder Reha-Gerüchte in den sozialen Medien gesagt – und die Quelle sagte, die Fans sollten dies nicht von ihr erwarten.

„Sie wird nicht sagen, dass sie ein Drogenproblem hat oder eine Reha braucht“, erklärte der Insider. „Sie sagt, dass sie für drei oder vier Wochen zu einem ‚Therapieinterventionsort‘ gehen wird, damit sie sich selbst finden und sich selbst helfen kann, ein besserer Mensch zu werden.“

Leah verbrachte die vergangene Woche in Nashville bei einem Cheerleading-Wettbewerb für Ali und Aleeah. Nachdem sie nach Hause zurückgekehrt war, twitterte sie kryptisch „es tut dir nicht leid …“, fügte aber hinzu, dass sie nur ein Lied zitierte.

Jeremy hat die Scheidungsgeschichte auch nicht angesprochen, aber in einem seiner neuesten Tweets angedeutet, dass er einige persönliche Erfahrungen damit hat …