Bekommt der Gewinner der Great British Baking Show ein Preisgeld?

 Preisgeld der Great British Baking Show 2

Eine der derzeit beliebtesten Kochshows in Amerika hat einen nahtlosen Übergang vom britischen Fernsehen vollzogen – aber ein Aspekt der Show, der neue Zuschauer zu bremsen scheint, ist die Frage nach irgendetwas Große britische Backshow Preisgeld. Das Fehlen einer „traditionellen“ Reality-TV-Konkurrenz ist eine Sache, die es für viele Zuschauer überaus attraktiv macht; Trotzdem muss es eine Art großen Geldpreis geben, oder? Etwas anderes als das berühmte Kuchengericht, das die Gewinner mit nach Hause nehmen können?

Wenn Sie respektieren, wie viel Zeit und Energie alle zwölf Teilnehmer in den Wettbewerb investieren müssen, lautet die Antwort leider nein. (Obwohl diese Antwort auch glücklich sein könnte, wenn Sie an die Reinheit des Wettbewerbs und die Kameradschaft zwischen ihnen glauben Kandidaten und all dieser Jazz.) Große britische Backshow Kandidatin Martha Collison, die es – Spoiler! – in der ersten Staffel, die an amerikanischen Küsten ausgestrahlt wurde, bis ins Viertelfinale geschafft hatte, bestätigte das Fehlen jeglicher Preisgelder ein fantastisches neues Interview mit Fasshaus .



 Great British Baking Show Preisgeld 1

Der Preis für den Gewinn des Wettbewerbs ist tatsächlich … „nur der Tortenständer“, erklärte Collison:

Alle sind so überrascht und denken, dass es geheimes Bargeld geben muss, aber alles, was wir wirklich bekommen, ist ein Blumenstrauß und ein Tortenständer. Aber dann wirst du auch irgendwie zu einem nationalen Schatz, nur weil du es tust, weil jeder in Großbritannien das Aufbacken so sehr liebt. Letztes Jahr haben die Leute mehr beim Backen zugesehen als beim Finale der Weltmeisterschaft, was verrückt ist. Zu denken, dass jeder sechste Mensch in Großbritannien mich beim Backen gesehen hat, war wirklich seltsam, und es wurde seltsam, in Züge zu gehen und einzukaufen und Fremde mir Dinge sagen zu lassen wie „das war ein toller Pudding“ oder „was für ein schönes Baiser.“

Martha sprach auch ausführlich über die dauerhaften Freundschaften, die sie während ihrer Zeit in der Show geschlossen hat. „[Die Produzenten] ermutigen uns, miteinander befreundet zu sein“, sagte sie. „Wir bleiben das Wochenende zusammen weg, und sie führen uns zum Essen aus, damit wir uns kennenlernen und einander richtig unterstützen können.“ Und selbst nachdem die Dreharbeiten abgeschlossen und die Staffel ausgestrahlt wurde, bleiben Martha & Company über eine gemeinsame WhatsApp-Gruppe in Kontakt.

Es ist auch erwähnenswert, dass die Aufmerksamkeit, die die Finalisten durch eine so beliebte Show erhalten, oft zu einem finanziellen Gewinn führt, nachdem ihre Serie ausgestrahlt wurde. Martha ist ein typisches Beispiel: ihr allererstes Kochbuch, Twist: Kreative Ideen, um Ihr Backen neu zu erfinden , wurde gerade veröffentlicht.

Schließlich fragen Sie sich vielleicht, warum es so aussieht, als hätte die Show zwei verschiedene Namen. Der Grund ist einfach: Es tut! In Großbritannien ist es bekannt als Das große britische Bake-Off , eine Tatsache, die durch das Foto oben in diesem Artikel belegt wird. Allerdings, weil Pillsbury besitzt der Ausdruck „Bake-Off“, der Name musste für amerikanische Zuschauer geändert werden, bevor die Show ausgestrahlt werden konnte, und „ Die große britische Backshow ' wurde geboren.

Neue Folgen werden Freitagabend auf PBS ausgestrahlt.

(Bildnachweis: Große britische Backshow Preisgeld via Instagram, BBC)