Alaskan Bush People’s Joshua & Billy Brown Plädoyer abgelehnt, wird wahrscheinlich eine Gefängnisstrafe verbüßen

Wie wir bereits im Juli berichteten, sah sich die überaus beliebte Reality-Serie „Alaskan Bush People“ der Familie Brown of Discovery mit insgesamt 60 Fällen uneidlicher Fälschung ersten Grades und Diebstahls ersten und zweiten Grades konfrontiert, nachdem sie angeblich darüber gelogen hatte, wie oft sie in Alaska lebten von 2009 bis 2012, um Anteile an der Alaska Permanent Fund-Dividende zu erhalten. Am Mittwoch boten Familienpatriarch Billy Brown und Sohn Joshua „Bam Bam“ Brown jeweils an, sich der uneidlichen Fälschung zweiten Grades schuldig zu bekennen, als Teil eines Deals, der es ihnen ermöglicht hätte, eine Gefängnisstrafe zu vermeid

Weiterlesen

Ist Alaskan Bush People gefälscht? Warum werden die Browns wegen Straftaten angeklagt?

Der Breakout-Reality-Show-Hit von Discovery, Alaskan Bush People, kombiniert zwei äußerst beliebte Dinge, von denen Fernsehzuschauer heutzutage anscheinend nicht genug bekommen können: Menschen, die in der Wildnis „rauhen“, und Alaska. Die Show zeigt Billy Brown, seine Frau Ami und ihre sieben erwachsenen Kinder – 5 Jungen und 2 Mädchen – die alle in einer Hütte leben, die sie selbst im Copper River Valley in Alaska gebaut haben. Dies ist natürlich, nachdem die erste „Hütte der Familie, in der sie jahrelang gelebt haben, beschlagnahmt und niedergebrannt wurde, weil sie sich am falschen Ort auf öffentlichem Land befand“, so die Aussage

Weiterlesen

Matt Brown von Alaskan Bush People wurde 2013 wegen Fahrerflucht am Steuer verhaftet

Während die super beliebte Reality-Serie Alaskan Bush People von Discovery weiterhin Blockbuster-Einschaltquoten einbringt, werden immer mehr Details über das nicht so buschige Leben der Familie vor der Kamera bekannt. Die neueste Entdeckung ist, dass Sohn Matt Brown wegen Trunkenheit am Steuer verhaftet wurde und den Unfallort in einer nächtlichen Eskapade verließ, bei der es um Alkohol, Sex, Kotzen und einen schlecht beratenen Walmart-Kartoffelchip-Lauf ging. Der Vorfall ereignete sich nach 4 Uhr morgens Ende August 2013 in Juneau, Alaska. Laut dem Verhaftungsbericht trank Matt in einer Bar und ein Mädchen „hat ihn wirklich hart geschlagen

Weiterlesen

Bam Bam und Billy Brown von Alaskan Bush People wurden zu Gefängnis verurteilt und gaben bekannt, dass sie nicht vorhaben, nach Alaska zurückzukehren

Bam Bam! ist das Geräusch des Justizsystems in Alaska, das Joshua „Bam Bam“ Brown und Billy Brown von den Buschleuten aus Alaska mit Gefängnisstrafen und Geldstrafen belegt, weil sie den Staat betrogen haben. Die Anchorage Dispatch News berichtet, dass der Vater und der Sohn zu 180 Tagen Gefängnis verurteilt wurden, davon 150 Tage auf Bewährung, weil sie ihre Anträge auf Permanent Fund gefälscht hatten, was ihnen erlaubte, mindestens „7.956 Dollar von den Menschen in Alaska“ zu stehlen. Die Anklage wurde erhoben, nachdem bekannt wurde, dass die Stars der Alaskan Bush People Details über ihren Wohnsitz im Bundesstaat gefälscht hatten. (Der Al

Weiterlesen