Adoptieren Ben und Jessa Seewald von 19 Kids? Können sie in so jungen Jahren?

 Ben and Jessa Seewald Adoption Plans

Kaum trocken ist die Tinte auf der Heiratsurkunde 19 Kinder und Zählen ‘s Ben und Jessa Seewald, aber das junge Paar schmiedet bereits Pläne, seine Familie zu erweitern.

„Wir hoffen, viele Kinder zu adoptieren“, sagte Jessa, 22 Personen . „Wenn Gott uns mit eigenen leiblichen Kindern segnet, wird das unseren Wunsch zu adoptieren nicht stillen. Noch bevor wir verheiratet waren, wir wollten adoptieren .“



Ben, 19, der aus einer Familie mit sieben Kindern stammt, ist auf der gleichen Seite. Er fügte hinzu: „Kinder sind so wichtig.“

Der Trick besteht darin, herauszufinden, welche Möglichkeiten es gibt, da nicht viele junge Menschen adoptieren. Dennoch ist es technisch möglich: Obwohl einige Staaten die Adoption von Menschen bis zu ihrem 21. oder 25. Lebensjahr einschränken, ist dies für jeden legalen Erwachsenen in Arkansas der Fall zur Adoption berechtigt .

Es gibt jedoch noch eine weitere erhebliche Barriere: Laut einem Schriftsteller für Gnade zurückgewinnen , eine Selbsthilfegruppe für ehemalige Anhänger von die Religion der Duggars, IBLP , warnt Gründer Bill Gothard vor einer Adoption.

„Gothards CARE-Broschüre zu diesem Thema bietet so viele Warnungen und Fallstudien zum Scheitern einer Adoption, dass ihre kumulative Wirkung höchstwahrscheinlich potenzielle Eltern davon abhält, diese Option in Betracht zu ziehen“, sagte der Autor über seine Erfahrung.

Er fügte hinzu, Gothard rät potenziellen Adoptiveltern, sich vor „Generationssünden“ in Acht zu nehmen. Er erklärte: „Gothard beweist die Idee, dass wir mit den Sünden unserer Vorfahren verbunden sind, indem er sich auf einen obskuren Text in Hebräisch bezieht … Wenn wir ein Kind von einer anderen ‚spirituellen Abstammung‘ adoptieren, was bringen wir dann mit nach Hause? Wird unser Kind die Veranlagung eines Feuerwehrmanns oder Frankensteins, eines Helden oder eines Monsters haben?“

Das mag der Grund sein, warum keiner der Duggars tatsächlich eine Adoption durchgemacht hat, obwohl Jessas Eltern und Geschwister alle „Interesse“ daran bekundet haben.

 Jessa Seewald Adopting

Das bedeutet nicht, dass Ben und Jessa nicht mit der Tradition brechen und tatsächlich adoptieren werden, was wahrscheinlicher ist, da sie derzeit nicht damit rechnen – obwohl Jessas 6-jährige Schwester Jordyn dachte, dass sie es wären.

„Sie fragte, ob ich schwanger sei, und ich sagte: ‚Nein, bin ich nicht.‘ Und dann sagte sie: ‚Nun, du siehst schwanger aus‘“, sagte Jessa.

Ben sagte, Jessa sei ein bisschen beleidigt, aber er versicherte ihr, dass Jordyn das nur dachte, weil es die Duggar-Norm für frisch verheiratete Frauen sei, schwanger zu werden.

„Jessa denkt, dass sie fett ist, aber sie kann sich nicht erinnern, wie oft ihr Leute gesagt haben, dass sie toll aussieht“, sagte Ben. „Ihre Schwester ist daran gewöhnt, dass Familienmitglieder heiraten und sofort schwanger werden. Natürlich wird sie Jessa ansehen und sagen, dass sie schwanger ist.“

Weitere Informationen zu den Plänen von Ben und Jessa für die Elternschaft finden Sie in dieser Woche Personen oder einstimmen 19 Kinder und Zählen auf TLC dienstags um 9/8c.