A&E kündigt Surviving Marriage an, wo Überlebende auf Paartherapie treffen

 A&E-Überlebende-Ehe

Diesen März nehmen die Leute bei A&E die besten Elemente einiger verschiedener Reality-Shows und kombinieren sie, um sie zu kreieren Überlebende Ehe .

Aus dem Netz …



Da ihre Beziehung ins Wanken geraten ist, wagt sich jede Woche ein Paar daran, fünf Tage zusammen auf einer abgelegenen Insel tief im Südpazifik zu verbringen, um zu versuchen, ihre Eheprobleme zu lösen. Ohne moderne Annehmlichkeiten und begrenzten Zugang zu Nahrung und Wasser allein gelassen, müssen sich diese Paare nur aufeinander verlassen, wenn sie die herausfordernden und tückischen Bedingungen auf der Insel meistern. Die Paare müssen eine Reihe von körperlichen und emotionalen Übungen absolvieren, die speziell von Eheexperten entwickelt wurden, um die ernsthaften Probleme zu lösen, die sie auseinander reißen. Dr. Colleen Long, zugelassene klinische Psychologin, und Dr. Tom Kersting, Familientherapeut, führen die Zuschauer durch die Erfahrung und helfen dabei, die oft unbeständigen Reisen der Paare zu meistern, auf denen eine einfache Handlung jahrelang aufgestaute Aggressionen, Reue und Schmerz ans Licht bringen kann .

In jeder der bestellten neun Folgen lernen die Zuschauer neue Paare kennen. Einige der unruhigen Paare sind Highschool-Lieblinge, die „von vergangenen Indiskretionen heimgesucht werden“, Cleburn und April, die lang verheirateten Josh und Alethea und die finanziell angespannten Dennis und Tamar. Am Ende ihres fünftägigen Aufenthalts müssen die Paare „entscheiden, ob sie ihre Ehen neu eingehen oder sie ein für alle Mal beenden wollen“. Ach, der Druck!

Überlebende Ehe Premiere auf A&E am Dienstag, 24. März um 10/9c.